Gebäudetechnik

 

Technische Neuerungen in Form der Automation kommen in den letzten Jahren verstärkt in Gebäuden zum Einsatz. Der Anteil der technischen Gebäudeausrüstung am Bau, die Komplexität und Herstellerabhängigkeit sind gestiegen.

Für das Green Building ist eine gewerkeübergreifende Steuerungstechnik eine zwingende Voraussetzung. Nur damit ist nachhaltiges Bauen und ein bedienerfreundlicher Einsatz im Alltag möglich. Ein breites Spektrum von Bussystemen, Sensoren, Aktoren und Schalterprogrammen steht zur Verfügung. Der Überblick fällt schwer, eine Kopplung ist nicht immer gegeben.

Die modulare und gewerkeübergreifende Integrationslösung von Q-SOFT führt Kommunikation, Multimedia & Raumsteuerung in einem IP-Netzwerk zusammen. Die zentrale Datenhaltung und der mögliche Zugriff auf alle Datenpunkte schaffen Transparenz. Der Wartungsaufwand sinkt, zukünftige Änderungen und Erweiterungen lassen sich auf dem IP-Standard einfach durchführen. Q-SOFT übernimmt die Realisierung der Schwachstromtechniken in einer neuen Zusammensetzung.

Technikwelten werden miteinander verbunden. Die Raumfunktionen für den Nutzer werden vielfältiger und sind besser zu bedienen. Durch den ganzheitlichen Lösungsansatz werden die Prozesse optimiert, Kosten gespart und die Anwenderzufriedenheit gesteigert.

Kunden profitieren gleichermaßen von dem langjährigen Know-how und Wissen über integrierte, dynamische IT-Lösungen sowie moderne Softwareentwicklungen made by Q-SOFT. Die Experten von Q-SOFT bieten umfangreiche, herstellerübergreifende Consulting- und Dienstleistungen aus einer Hand.

 

 PDF-FileSolution Bulletin Gebäudetechnik